Grossandrang in der mundArtbeiz

Am 2. Januar luden Angelika & Andreas Lang Gäste und Nachbarn zum alljährlichen Neujahrsapéro. Obwohl: Apéro klingt fast ein bisschen zu bescheiden bei all den feilgebotenen Köstlichkeiten. Feines Gebäck, verschiedene Mousses und diverse hausgebackene Spezialitäten lagen ebenso gluschtig auf dem Büffet bereit wie ein ganzer gebratener Schinken, Rösti-Ecken und gefüllte Crêpekugeln – um nur einiges aufzuzählen.

Ein Höhepunkt war das Dessertbüffet, unter anderem mit den leckeren, selbstgemachten Guätzli. „Wir möchten uns auf diese Weise bei unseren Gästen, Nachbarn und Freunden für Ihre Unterstützung während des Jahres bedanken“, betonte das Wirtepaar. Beim Zuprosten und Geniessen verriet die gute Stimmung den Erfolg des Anlasses.

Die mundArtbeiz ist bereit fürs 2014 und setzt auch dieses Jahr wieder voll auf Swissness. Das Motto lautet „sexi mundArtbeiz“, passend zum sechsjährigen Jubiläum. Man darf gespannt sein auf die diversen Aktionen, mit denen die Beiz und ihre Gäste den Geburtstag feiern.

Menü schließen