«Schwiizer Chuchi» im Alpamare

«Schwiizer Chuchi» im Alpamare: Am 1. August 2014 ist die mundArtbeiz zu Gast

Für den Schweizer Nationalfeiertag wartet der grösste überdachte Wasser- und Funpark Europas mit einer besonders gluschtigen Aktion auf: Um die Rutscherinnen und Rutscher kulinarisch mit passenden Speisen zu verwöhnen, hat das Alpamare das Schweizer Spezialitätenrestaurant mundArtbeiz aus Rapperswil-Jona eingeladen.

«Schwiizer Chuchi» im Alpamare: Am 1. August 2014 ist die mundArtbeiz zu Gast

Die mundArtbeiz überrascht die grossen und kleinen Wasserratten am 1. August 2014 mit speziellen Alpamare-Rösti-Kreationen. So erleben die Badegäste nicht nur eine rasante Rutschenfahrt, sondern können gleich die dazu passenden Röstis geniessen. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei: Wer es beispielsweise rassig mag, wählt die «Cobra»-Rösti mit Chili und Emmentaler. Aber auch die anderen Röstis – «Thriller» (Speck und Zwiebeln) und «KingCone» (Spiegelei) – lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. «Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der mundArtbeiz», sagt Catrin Hardung, Leiterin Marketing und Verkauf Alpamare. «Denn wir sind stets bestrebt, unsere Gäste immer wieder mit innovativen Ideen und Kooperationen zu begeistern. Dabei ist es uns wichtig, auch mit verschiedenen Partnern aus der Region, wie zum Beispiel der mundArtbeiz aus Rapperswil-Jona, zusammenzuwirken», ergänzt Catrin Hardung.

Grosser Sommerwettbewerb: Fotos ahoi!
Am 1. August 2014 fällt zudem der Startschuss zum grossen Sommerwettbewerb. Bis Mitte September steht der Strandkorb aus dem Fundus von mundArtbeiz-Wirt Andreas Lang im Alpamare. Die Gäste können originelle, ausgefallene, lustige Fotos und Selfies im Strandkorb knipsen und diese auf der Alpamare-Facebookseite (www.facebook.com/alpamare) posten. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Eine Jury, bestehend aus der mundArtbeiz und dem Alpamare, kürt das beste Bild. Für die Gewinner gibt es einen 250-Franken-Gutschein für ein gemütliches Essen in der mundArtbeiz sowie einen Badeplausch für 4 Personen im Alpamare.

Die Schweizer Küche von Andreas und Angelika Lang gibt es am 1. August 2014 von 11.00 bis 17.00 Uhr im Alpamare. En Guete!

Menü schließen