Sammelfieber in der Mundartbeiz

Die Fussball-WM wird auch in der Mundartbeiz gefeiert: ab sofort sind die Sammelbilder des „tschutti heftli“ erhältlich. Die Tausch-Träffs finden am 17. und am 26. Mai 2018 statt.

Auch dieses Jahr haben wieder verschiedene Künstlerinnen und Künstler die Bilder im Rahmen eines Illustrationswettbewerbes gestaltet. Damit bietet das tschutti heftli nicht nur einen Überblick über die Fussballer an der WM 2018, sondern auch über die verschiedensten Gestaltungsstile zeitgenössischer Portrait-Illustration.

Gäste Fragen nach Tausch-Träff

Nach der Fussball-Europameisterschaften 2012 und 2016 sowie nach der WM 2014 ist dies bereits das vierte Mal, dass die mundArtbeiz diese originelle Idee unterstützt. „Jung, frech und aufgestellt – das tschutti heftli passt perfekt zu unserem Konzept“, sagt Wirt Andeas Lang. „Viele Schweizer Künstler sind dabei. Zudem unterstützen wir mit dem Verkauf der Bilder einen guten Zweck“. Der Erlös geht des tschutti heftli geht dieses Jahr die Hilfsorganisation terre des hommes schweiz.

„Inzwischen werde ich bereits von Gästen angefragt, ob wir wieder einen Tausch-Träff machen“, sagt Lang. Diesem Wunsch kommt der Beizer, der die Bilder selber sammelt, gerne nach. Dieses Jahr sogar mit zwei Anlässen: einem am Donnerstagabend und einem am Samstagmorgen, für Kinder und Familien. Natürlich dürfen auch Bilder von anderen Herstellern mitgenommen und getauscht werden.

1. Tausch-Träff: Donnerstag, 17. Mai ab 17 Uhr, mit speziellem Fussball-Snack

2. Tausch-Träff: Samstag, 26. Mai ab 10 Uhr, mit gratis Sirup für Kinder

Ort: Mundartbeiz, Alte Jonastrasse 33, 8640 Rapperswil-Jona

www.tschuttiheft.li

Menü schließen